Buchvorstellung: Ich und meine Gefühle: Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5

Buchvorstellung – Ich und meine Gefühle

Bibliographische Angaben:

  • Titel: Ich und meine Gefühle
  • Autor:  Holde Kreuls
  • Illustrator: Dagmar Geisler
  • Verlag:  Loewe Verlags
  • Erscheinungsjahr: 01/2004

Darstellung:

36 gebundene Seiten, farbig illustriert, gebunden

Das Titelbild zeigt verschiedene Emotionen anhand von Blättern, die zwei Kinder tragen. Der Titel fällt zunächst mehr ins Auge, als das Cover.

Bild/Textuntersuchung:

Die Bilder haben keinen Umriss, stehen aber im Mittelpunkt. Emotionen werden durch Pfeile verdeutlicht. Die Farben sind kräftig gestaltet.  Der Text im Präsens geschrieben und verwendet wörtliche Rede. Die Sprache ist aus dem Alltagsbereich der Kinder.  Der Text verwendet Bindewörter. Das Text/Bild Verhältnis ist vermischt, wobei die Bilder im Mittelpunkt stehen. Der Zeichenstil ist  stark vereinfacht und leicht comichaft.

Inhalt:


Das Bilderbuch ” Ich und meine Gefühle” zeigt den Kinder verschiedene  Situationen, wo jeweils andere Gefühle beschrieben werden. Eine feste Geschichte gibt es nicht, sondern nur Alltagssituationen auf jeweils einer Seite. Das Text/Bild Verhältnis dient hier sehr gelungen zur Untermalung der jeweiligen Gefühle

Förderungsmöglichkeiten

Kognitiver Bereich

Dieses Buch lädt zum Gespräch über Emotionen ein. Es bietet Kindern die Möglichkeit sich mit ihrer Gefühlswelt auseinanderzusetzen und eigene Handlungsweisen zu überprüfen und zu erkennen.

Abstraktionsvermögen: Gefühle der Figuren erkennen und nennen, ggf Philosophieren.

Emotionaler Bereich

Es soll den Kindern Zeigen zu ihren eigenen Gefühlen zu stehen, andere zu akzeptieren, aber auch eigene Gefühle wahrzunehmen und verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen.

Lernabsicht:

Gefühle entdecken und zu begreifen. Andere Gefühle akzeptieren und verstehen.

Lesealter:

Das Buch ist für Kinder ab (5). Das Niveau sollte an die jeweilige Altersstufe angepasst werden. Das Kind sollte schon einen großen Wortschatz besitzen um versch. Gefühle zu erläutern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü